. .

moonscout

Mondmeere, Krater und Gebirge einfach finden und beobachten

Lambert Spix

moonscout Auflage: 3.
Erscheinungsjahr: 2013
Ausführung: ringgebunden
Seiten: 30
Anspruch: I-III

Auf Lager – in 1-3 Werktagen bei Ihnen

Euro 9,90

incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
2,95 € Versandkosten in Deutschland



50 Jahre Mondlandung

Dieses "Büchlein" ist im wesentlichen ein ringgebundenes Set laminierter Karten, die einen unkomplizierten Einstieg in die Mondbeobachtung ermöglichen sollen. Es ist zuerst dafür gedacht, Ihnen die zeitlichen Änderungen im Erscheinungsbild des Mondes nahe zu bringen und Beobachtungen mit dem bloßen Auge zu unterstützen. Darüber hinaus gibt es Ihnen Hinweise, was Sie auf dem Mond mit Feldstecher oder kleinem Teleskop sehen können.

Im ersten Teil finden Sie Übersichten der im Monatslauf sichtbaren Mondoberfläche, im zweiten Teil Detailbeschreibungen oder -fotos ausgewählter Gegenden des Mondes. Die Übersichten beginnen bei einem Mondalter von drei Tagen und zeigen ab dann den Anblick des Mondes im Abstand von jeweils 2 Tagen. Auffällige Formationen wie Krater, Meere oder Gebirge sind direkt auf der Karte eingezeichnet. Am Rand der Karte können Sie durch eine Farbkodierung schnell erkennen, ob das jeweilige Objekt bereits mit dem bloßen Auge sichtbar ist, oder ob Sie einen Feldstecher oder sogar ein Teleskop benötigen. Zu jeder Karte gibt der Autor einen groben Zeitraum für Mondauf- und -untergang an. Das Kartenset endet in der 13. Nacht nach Vollmond mit einem Mondalter von 27 Tagen.

Zu allen auf den Übersichten erwähnten Formationen gibt es im zweiten Teil Beschreibungstexte. Größere oder besonders eindrucksvolle Formationen werden auch mit einem Detailfoto vorgestellt, das bereits einen schönen Eindruck vom Anblick mit einem astronomischen Beobachtungsgerät gibt. Hilfreich für den Einsteiger ist auch eine Tabelle, die für jede dieser Formationen den besten Beobachtungszeitrahmen (in Tagen nach Neumond) auflistet.

Der Verlag hat dieses Kartenset nach eigenen Worten als robustes "Immer-dabei-Werkzeug" für den Einsteiger konzipiert. Eine bessere knappe Zusammenfassung des Buches lässt sich nur schwer finden.

Verwandte Artikel:
Bücher > Beobachtungspraxis > Sonnensystem > Mond
Bücher > Sonnensystem > Mond
Sternkarten > Atlanten > Mondatlanten
Instrumente > Buchtipps für Teleskopeinsteiger
Sternkarten > Einsatz an Ferngläsern