. .

interstellarum Deep-Sky Guide Premiumausgabe mit Schuber

interstellarum Deep-Sky Guide Premiumausgabe mit Schuber Auflage: 1.
Erscheinungsjahr: 2018
Ausführung: ringgebunden mit Schuber
Sprache: Deutsch
Seiten: 123
Anspruch: I-V

Auf Lager – in 1-3 Werktagen bei Ihnen

versandkostenfrei in Deutschland

Euro 179,90

incl. MwSt., zzgl. Versandkosten



Diese mit Überlegung und praktischer Erfahrung gestaltete, bisher nie dagewesene Beobachtungshilfe für die Nacht versetzt die Sternfreundin und den Sternfreund in die Lage, Aufnahmen des Deep-Sky-Guide Seite 62legendären POSS (Palomar Observatory Sky Survey) mit Zeichnungen der Bekannten "Astrosketcher" Uwe Glahn und Ronald Stoyan nicht nur als Vorbereitung für die Beobachtungsnacht, sondern auch als Hilfe am Teleskop zu sicheren Identifizierung feinster Details nutzen zu können.

Dabei wurden nicht nur höchste Ansprüche an Aufnahmen und Zeichnungen gesetzt, auch die Umsetzung in der Fertigung dieses Monumentalwerks setzt neue Maßstäbe:

  • 2362 aufgeführte Objekte des gesamten Himmels
  • über 1500 Duo-Komposite aus dem POSS DSS
  • weitere Rotkanal POSS I Aufnahmen
  • 821 Zeichnungen der Spitzenklasse
Unterteilt sind die klassenübergreifenden Beobachtungsvorschläge für 4 Zoll (744 Objekte), 8 Zoll(1477 Objekte) , DS-Guide/DS-Atlas Vergleich12 Zoll Teleskope (2014 Objekte), sowie 348 Objekte für Profiamateure mit Großgeräten unter Spitzenhimmel.

Die Einführung über zwei Seiten unterteilt in 6 Kapitel ist erfreulich kurz und gleichermaßen informativ gehalten. Eine weitere Seite beinhaltet die Liste der Katalogkürzel der Originalquellen der Offenen Sternhaufen, Kugelsternhaufen, Galaktischen Nebel, Planetarischen nebel, Galaxien, Galaxiengruppen, Galaxienhaufen, beobachtbare Quasare(!), Sternmuster und Sternwolken. Im Anhang befindet sich ein Index der Objekte mit Eigennamen.

Den Atlas gibt es zur Zeit in drei Versionen: Die vorliegende Ausgabe ist zu 100% wasserfest und wird den Nutzer bei ordnungsgemäßen Gebrauch definitiv überleben! Alternativ gibt es die Premiumausgabe auch ohne Schuber Laut Verlag ist wegen der immensen Herstellungskosten der Premium-Version nur diese einmalige Auflage geplant. Die Standardversion ist auf imprägniertem Papier gedruckt.

Zusammen mit dem interstellarum Deep-Sky-Atlas Field Edition ergibt sich ein perfektes Duo für die Vorbereitung und Durchführung spannender Himmelsspaziergänge. In der Abbildung sehen Sie als Beispiel die zugehörigen Seiten aus beiden Werken und das Sternbild Wal.



empfohlenes Zubehör

Verwandte Artikel:
Sternkarten > Atlanten > Objektverzeichnisse für Atlanten