. .

Observing Meteors, Comets, Supernovae and other transient Phenomena

Neil Bone

Observing Meteors, Comets, Supernovae and other transient Phenomena Erscheinungsjahr: 1998
Ausführung: kartoniert
Sprache: englischsprachig
Seiten: 198
Anspruch: III

Auf Lager – in 1-3 Werktagen bei Ihnen

Statt bisher: Euro 31,19 sparen Sie 84%

Euro 4,90

incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
2,95 € Versandkosten in Deutschland



Neil Bone hat ein komplettes Buch über die Beobachtung vergänglicher Phänomene geschrieben, über Ereignisse, die häufig so kurzlebig sind, daß sie selbst den erfahrenen Beobachter überraschen. Unabhängig von der Beobachtungserfahrung findet hier jeder Amateur faszinierende neue Einblicke in bisher nicht berücksichtigte Objektklassen.

Einige der hier beschriebenen vorübergehenden Phänomene sind durchaus vorhersagbar, wie Finsternisse und Bedeckungen, andere erscheinen ohne oder nur mit geringer Vorwarnung, wie Meteore und Kometen. Die Möglichkeit, solche Phänomene zu beobachten, erstreckt sich dabei über das komplette Spektrum der amateurastronomischen Tätigkeit, von Meteorbeobachtung mit dem bloßen Auge bis zu umfangreichen Studien von Planeten und Deep-Sky-Objekten mit der Hilfe von CCD-Kameras.

Das Buch beginnt mit der Form, die mit wenigen Geräten auskommt, der Meteorbeobachtung. Hier liegt das Schwergewicht auf zwei Meteorschauern, den Leoniden und den sehr bekannten Perseiden. Weitere Kapitel widmen sich atmosphärischen Phänomenen, wie Nordlichtern und leuchtenden Nachtwolken, den Änderungen auf der Sonne sowie Phänomenen, an denen der Mond beteiligt ist, wie zum Beispiel Finsternissen und Bedeckungen. Im Kapitel zu Planeten finden sich unter anderem die Merkur- und Venustransits und Sternbedeckungen durch Planeten.

Der zweite Teil des Buches enthält Kapitel zu eher "üblichen" veränderlichen Beobachtungsobjekten wie Asteroiden, Kometen, Veränderlichen Sterne und Novae aller Art. Den Abschluß des Buches bildet eine Zusammenstellung möglicher Informationsquellen zu den erläuterten Phänomenen. Der Schwerpunkt der Kapitel liegt jeweils in einer kurzen Erklärung, wie das jeweilige Phänomen zustande kommt, und in der folgenden Erklärung, wie es mit welchen amateurastronomischen Mitteln zu beobachten ist und welche Ergebnisse einer Beobachtung erwartet werden können.

Verwandte Artikel:
Bücher > Beobachtungspraxis > Sterne
Bücher > Beobachtungspraxis > Sonnensystem > Kometen
Bücher > Beobachtungspraxis > Meteore
Bücher > Beobachtungspraxis > Meteorströme
Bücher > Beobachtungspraxis > Finsternisse > Transite
Angebote > Fachliteratur > Deepsky
Angebote > Fachliteratur > Kometen, Planetoiden, Meteore