. .

Newton Collimation

Justieren von Newton-Teleskopen mit Chesire oder Justierlaser

Martin Birkmaier

Newton Collimation Auflage: Neuauflage
Erscheinungsjahr: 2013
Ausführung: kartoniert
Seiten: 39
Abbildungen: 22
Anspruch: II-IV

Auf Lager – in 1-3 Werktagen bei Ihnen

Euro 12,80

incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
2,95 € Versandkosten in Deutschland



Martin Birkmaier bietet mit seinem Werk eine Anleitung zum Justieren von Newton-Teleskopen mit Chesire-Okularen und Justierlaser. Er sieht die oft erwähnte Justieranfälligkeit von Newton-Systemen als Justierbarkeit und damit als Vorteil des Systems gegenüber anderen. Durch die Justage des einfachen Newton-Systems sollte optische Perfektion schnell und nervensparend erreicht werden können.

Zuerst werden Grundbegriffe der Justierung und die heute allgemein verfügbaren Justierhilfen erklärt. Diese umfassen verschiedene Typen von Justierokularen und -lasern. Einem Abschnitt zur Positionierung des Fangspiegels und zur Grobjustierung des Gerätes folgt dann ein ausführlicheres Kapitel über Justierung mit Chesire-Okularen. Der Vorgang wird Schritt für Schritt und illustriert dargestellt. Ebenso wird die Justierung mit dem normalen Laser und dem automatisierten Collimaster beschrieben. Der abschließende Test am Stern macht den Vorgang komplett.

Mit der Hilfe dieser Anleitung wird ein "Dobsonaut" oder Newton-Nutzer mit den Justierschrauben bald auf "du" sein, um die optische Qualität und die Leistungsfähigkeit des Teleskops auszureizen.

Verwandte Artikel:
Bücher > Geräte > Teleskope > Fernrohrtest
Bücher > Geräte > Fernrohrbau > Justierung