. .
astro-shop > Instrumente > eigene DSLR umbauen lassen > Canon EOS Astro-Umbau

Warum Canon EOS für Astrofotografie umbauen?

Die Kameras der Canon EOS-Serie eignen sich hervorragend dazu, für spezielle Einsatzzwecke modifiziert zu werden. Die Firma Vesting ist dabei weltweiter Vorreiter was die Effektivität des Umbaus und der dabei möglichst minimalen Veränderungen angeht. Unser Astroumbau kommt ohne unnötige Alternativfilter aus, die in die Kamera eingebaut werden müssten. Alle über uns erhältlichen Modelle behalten die vorhandenen Garantieansprüche des Herstellers. Weiterhin gibt es viele Programmierprojekte von ambitionierten Amateurastronomen zur Steuerung der Kameras und Bildverarbeitung. Durch den speziellen Umbau wird die spektrale Empfindlichkeit der Kamera auf aus astronomischer Sicht interessante Wellenlängen erweitert, für die der verbaute Sensor durchaus geeignet ist, wenn dieser mit dem nötigen Licht versorgt wird.

Bei dem Umbau bleibt das "Integrated Cleaning System" - soweit vorhanden - mit dem IR-Filter erhalten! Der Umbau betrifft den ersatzlosen Ausbau des Farbkorrekturfilters aus dem dreiteiligen Filter-"Sandwich" und erhöht gleichzeitig die Abbildungsschärfe . Danach wird die Kamera neu eingemessen, damit der Autofokus weiter korrekt funktioniert. Die Werksgarantie bleibt dabei erhalten, etwaige Ansprüche müssen über uns abgewickelt werden.

Nach dem Umbau erreicht die Kamera z. B. zusammen mit dem Astronomik H-alpha EOS Clip oder Astronomik S[II] EOS Clip Filter eine etwa fünfmal größere Empfindlichkeit als im Originalzustand! Selbst die von Canon ehemals angebotenen Astromodelle 20Da und 60Da erreichten nur die Hälfte der Rotempfindlichkeit unseres Umbaus, waren aber gleichzeitig teurer als unsere modifizierte Version. Andere Filter wie CLS, UHC, O[III] und H-beta lassen sich mit gleichem Gewinn wie bei nicht umgebauten Kameras verwenden. Sie bekommen so eine im H-alpha, N[II] und S[II] Spektrum empfindliche Kamera mit einer Chipgröße, wie sie im CCD Astrokamerabereich nur für etliche Tausend Euro erhältlich wäre.

Welche Modelle sind umbaubar?

Wir bauen nahezu alle EOS Kameramodelle um. Sollten Sie also Ihr Modell hier nicht finden, kontaktieren Sie uns einfach.

Folgende Modelle bauen wir nicht (mehr) um, da es sich vom Rauschverhalten nicht lohnt oder keine Ersatzteile mehr erhältlich sind: 20D-40D, 300D-550D, 1100D. Folgende Modelle lassen sich aufgrund der Kamerafirmware zur Spiegelmechanik nicht mit Clip Filtern betreiben : 1D, 5D Mark IV, 5DS, 5DS R, 6D Mark II. Die erste Baureihe der 5D lässt sich wegen der fehlenden Liveview-Funktion nicht sinnvoll mit IR-Passfiltern betreiben, da der optische Sucher für das Auge dunkel bleibt!

Filtermepfehlungen

  • Tageslichtfotografie: Astronomik OWB
  • Astrofotografie stellare Objekte bei Lichtverschmutzung: Astronomik CLS
  • Astrofotografie von Emissionsnebeln bei Lichtverschmutzung: Astronomik UHC
  • Astrofotografie von Emissionsnebeln für größtmöglichen Kontrast: Astronomik Linienfilter O[III], H-alpha, S[II]
8hcc15

Astro-Umbau Canon EOS 600D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc17

Astro-Umbau Canon EOS 700D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc23

Astro-Umbau Canon EOS 5D Mk2

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc24

Astro-Umbau Canon EOS 5D Mk3

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc25

Astro-Umbau Canon EOS 6D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc26

Astro-Umbau Canon EOS 7D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc30

Astro-Umbau Canon EOS 50D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc31

Astro-Umbau Canon EOS 60D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc36

Astro-Umbau Canon EOS 70D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc16

Astro-Umbau Canon EOS 650D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc33

Astro-Umbau Canon EOS 750D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc34

Astro-Umbau Canon EOS 760D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc37

Astro-Umbau Canon EOS 1300D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc21

Astro-Umbau Canon EOS 1200D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc41

Astro-Umbau Canon EOS 77D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc40

Astro-Umbau Canon EOS 80D

Digitale Spiegelreflexkameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
8hcc50

Astro-Umbau Canon EOS M100

Digitale Kameras sollen Motive so farbgetreu wie möglich darstellen. Zu diesem Zweck wird ein Farbkorrekturfilter verbaut, der aus astronomischer Sicht einige interessante Wellenlängen beschneidet, namentlich H-alpha, N[II] und S[II]. Einige Mitbewerber tauschen an dieser Stelle einen Filter durch einen anderen aus, wir hingegen entfernen den Farbkorrekturfilter ersatzlos und messen den Autofokus neu ein. Physisch und optisch ist nicht mehr als das notwendig.   (mehr ...)
astro-shop > Instrumente > eigene DSLR umbauen lassen > Canon EOS Astro-Umbau