. .

Grundkörper DX zur Filterschublade mit T2 Anschluss

Grundkörper DX zur Filterschublade mit T2 Anschluss
Auf Lager – in 1-3 Werktagen bei Ihnen

versandkostenfrei in Deutschland

Euro 109,00

incl. MwSt., zzgl. Versandkosten



Die Filterschublade ist eine preiswerte Alternative zum Filterrad. Sie ermöglicht es Ihnen, Filter bequem von Hand zu wechseln. Wo es nicht auf die Zeit ankommt, reicht der manuelle Filterwechsel meist völlig aus. Das System besteht aus einem Grundkörper und mindestens einem Einschub. Der Grundkörper wird zwischen Kamera bzw. Okularaufnahme und Teleskop gesetzt. Der Einschub wird in den Grundkörper geschoben und ermöglicht es so, komfortabel Filter zu tauschen. Die Filter werden jeweils in den Einschub eingesetzt, dann in den Grundkörper eingeschoben und sitzen somit genau passend im Strahlengang des Instrumentes.

Für verschiedene Filtergrößen sind verschiedene Einschübe erforderlich. Die Einschübe sind wahlweise für 1,25 Zoll- und 2 Zoll Filter erhältlich. Die Filter lassen sich über das Filtergewinde fest mit dem Einschub verschrauben. Auf Anfrage können auch Einschübe für Filter anderer Abmessungen (z.B. 50mm x 50mm) gefertigt werden. Die Einschübe mit den Filtern werden im Grundkörper genau fixiert, ohne dass Sie eine Schraube anziehen müssen. Auch nach einem Wechsel ist der Filter wieder an genau der gleichen Position wie vorher.

Der Grundkörper hat eine optische Weglänge von 21mm und ist so auch noch an sehr lichtstarken Geräten zu verwenden. Kamera- und teleskopseitig hat der Grundkörper standardmäßig ein T2 Gewinde. Wahlweise ist der Grundkörper teleskopseitig mit M42x1- oder M48x0,75 Gewinde erhältlich. Kameraseitig steht ein Gewinde M42x1 oder passende Bohrungen für SBIG-CCD-Kameras zur Verfügung. Damit sparen Sie bei SBIG-Kameras 6mm optischen Weg und könnten KB-Objektive an Ihrer Kamera verwenden! Für teleskopseitig mit M48x0,75 Gewinde ausgestattete Grundkörper, sind passende Adapter auf 1,25 Zoll- und 2 Zoll Steckhülsen lieferbar.

Der hier angebotene Grundkörper verfügt jeweils über ein 2 Zoll- (M48x0,75 M) und ein T2- (M42x0,75 M) Innengewinde.

Tipp: Zur Standardausstattung empfiehlt es sich, für jeden häufig benutzten Filter einen eigenen Einschub in der passenden Größe zu verwenden. Ein mögliches Einsatzgebiet sind z.B. RGB-Aufnahmen mit CCD-Kameras.

Verwandte Artikel:
Zubehör > Filter- Einschübe und Räder