. .

Fern-Seher

Ferngläser für Astronomie und Naturbeobachtung

Lambert Spix

Fern-Seher Erscheinungsjahr: 2009
Ausführung: ringgebunden
Seiten: 192
Anspruch: I-III

Auf Lager – in 1-3 Werktagen bei Ihnen



Euro 14,90

incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
2,95 € Versandkosten in Deutschland



Ferngläser sind beliebte Geräte für die Amateurastronomie: leicht zu transportieren, bequem zu tragen und schnell einsatzbereit. Aber auch Auswahl und Einsatz von Ferngläsern wollen gut geplant und vorbereitet sein. Als Einstieg in das Thema ist dieses Buch sehr schön geeignet. Vor allem, weil sich der Autor nicht nur auf den rein astronomischen Blickwinkel beschränkt, sondern auch andere Verwendungen darstellt. Sie bekommen so einen vollständigen Überblick über alle Arten von Ferngläsern und sind viel besser in der Lage, den für ihre speziellen Anforderungen geeigneten Typ auszuwählen.

Die beiden Kapitel zu den Grundlagen machen alleine fast ein Drittel des Buches aus. Ausführlich wird die optische und mechanische Technik vorgestellt. Danach stehen die Auswahl des richtigen Fernglases und des benötigten Zubehörs im Mittelpunkt. Eine Auswahl der üblicherweise verwendeten Bewertungskriterien wird Ihnen vorgestellt. Ebenso gibt dieses Kapitel Tipps zu sinnvollem und verfügbarem Zubehör. Gerade in diesem Kapitel ist es nützlich, dass der Autor die wichtigsten Inhalte stichpunktartig und farbig hinterlegt in eigenen Textkästen zusammengefasst hat. Zuerst lesen Sie also ein Kapitel vollständig, später brauchen Sie zur Übersicht nur noch die Stichpunkte.

Das Kapitel "Anwendung" beschreibt die unterschiedlichen Nutzungsarten wie Naturbeobachtung, Jagd, Wassersport oder auch Astronomie mit den für sie erforderlichen Fernglastarten. Gerade hier erkennen Sie, warum es auf dem Markt eine schier unüberschaubare Vielfalt gibt und warum Sie eben genau darauf achten sollten, für astronomische Beobachtungen ein Fernglas zu nutzen, welches für diesen Einsatzzweck entworfen und gebaut wurde. Auch alltägliche Handhabung und Pflege kommen hier zu ihrem Recht. Dieses Buch ist eines der wenigen, in denen anschaulich bebilderte Beispiele nicht nur Bildfehler erklären sondern auch Reinigung und einfache Reparaturen.

Der letzte Teil des Buches gibt dann ausführliche Hinweise für den ersten Blick nach oben. Neben der Beobachtung von Mond und Planeten werden die sicheren Methoden der Sonnenbeobachtung erklärt. Daneben werden mehr als zwei Dutzend lohnende Ziele jenseits des Sonnensystems vorgestellt - inklusive realitätsnaher Abbildungen, die die Objekte so zeigen, wie sie im Fernglas sichtbar werden. Der Autor hat ebenso an einfache Aufsuchkarten gedacht, wie an Listen von Objekten, die als Einstieg in die Beobachtung mit dem Fernglas gut geeignet sind.

Verwandte Artikel:
Bücher > Geräte > Fernglas
Bücher > Beobachtungspraxis > Fernglas
Instrumente > Buchtipps für Teleskopeinsteiger