. .

Der Sternenhimmel 2018

Hans Roth

Der Sternenhimmel 2018 Auflage: 1.
Erscheinungsjahr: 2017
Ausführung: gebunden
Seiten: 336
Anspruch: I-IV

Auf Lager – in 1-3 Werktagen bei Ihnen

versandkostenfrei in Deutschland

Euro 34,90

incl. MwSt., zzgl. Versandkosten



Dieses astronomische Jahrbuch war ursprünglich für den Raum der Schweiz gedacht und kann seine Herkunft auch nicht verleugnen. Alle angegebenen Daten sind sowohl für Zürich, als auch für Berlin berechnet, womit der Großteil des deutschen Sprachraumes abgedeckt ist. Das Buch vermeidet aber eine Gewichtung zu Gunsten eines speziellen geografischen Raumes und ist daher sowohl in Norddeutschland wie auch im Alpenraum einwandfrei verwendbar.

Der erste Teil ist ein astronomisches Kalendarium, das die wichtigsten Ereignisse für jeden Tag des Jahres zeitlich geordnet darstellt. Hier stehen die Zahlen und konkreten Fakten für den beobachtenden Amateur im Vordergrund und erklärende Texte finden sich im wesentlichen nur in den Monatsübersichten. Das Zahlen- und Hinweismaterial ist, sobald man die verwendeten Kürzel (die alle zur besseren Übersicht auf einer inneren Umschlagseite zusammengestellt sind) halbwegs präsent hat, sehr präzise und gut zu handhaben. So wird zum Beispiel für jedes Ereignis darauf hingewiesen, ob es mit Auge, Feldstecher oder Teleskop zu beobachten ist. Die täglichen Phasen des Mondes sind grafisch dargestellt, der Lauf des Mondes im Monat wird zusammen mit den Planetenpositionen in einer Karte dargestellt. Die Mondereignisse der Planeten Jupiter und Saturn sind an den jeweiligen Tagen aufgeführt. Erläuterungen finden sich im zweiten Teil unter den Abschnitten der beiden Planeten.

Im zweiten Teil, der sogenannten "Jahresübersicht" folgt eine Zusammenfassung der Daten, geordnet nach Objekten. Hier stehen ausführliche Ephemeriden aller Mitglieder des Sonnensystems - auch für die 12 Planetoiden, die im laufenden Jahr mindestens Größenklasse 9,5 erreichen. Der Mondlauf ist ergänzend zu den einzelnen Monatskapiteln aufgearbeitet, Position und Phase des Mondes werden tageweise in Zahlen angegeben, wichtige Sternbedeckungen durch den Mond sind grafisch dargestellt. Die Bewegungen aller großen Objekte aber auch der Planetoiden wird zusätzlich durch Karten der Bahn am Himmel verdeutlicht. Weiterhin finden Sie hier umfangreiche Positionsdaten der Sonne, Sichtbarkeitsdiagramme für Mars und Venus, sowie kleine Übersichten zu periodischen Kometen und hellen Veränderlichen.

Einen besonderen Schwerpunkt bilden 2016 ergänzende Texte zum bevorstehenden Merkurtransit und zum aktuellen Schaltjahr.

Verwandte Artikel:
Bücher > Beobachtungspraxis > Beobachtungsplanung > Jahrbücher
Sternkarten > Einsatz an Teleskopen
Sternkarten > Einsatz an Ferngläsern