. .

Deep Sky Reiseatlas

Michael Feiler, Philip Noack

Deep Sky Reiseatlas Auflage: 4.
Erscheinungsjahr: 2014
Ausführung: ringgebunden und laminiert
Seiten: 44
Anspruch: I-III

sofort lieferbar

versandkostenfrei in Deutschland

Euro 29,90

incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Versandkostengruppe: 1


Dieser Reiseatlas ist das ideale kartografische Gegenstück zum bekannten "Deep Sky Reiseführer" und ergänzt die dortigen Detailkarten und Beschreibungen. Sie haben hier einen Sternatlas für die sinnvolle Orientierung am nächtlichen Himmel vor sich. Auf 38 Sternkarten finden Sie den gesamten Himmel und Daten zu mehr als 660 Deep-Sky-Objekten. Das ganze in einem praktischen Format für einfachen Transport bei großer Übersichtlichkeit. Durch die robuste und wasserabweisende Verarbeitung kann dieser Reiseatlas problemlos nachts neben dem Teleskop verwendet werden ohne durch Feuchtigkeit Schaden zu nehmen.

Die Sternkarten sind klar und deutlich gezeichnet, im Grundsatz schwarz-weiß, seit der 3. Auflage mit farbigen Hervorhebungen gehalten und können wunderbar schnell erfasst werden. Alle Karten besitzen den einheitlichen Maßstab von 2 Grad pro Zentimeter, lassen sich also hervorragend mit bloßem Auge, Feldstecher und kleinem Teleskop nutzen. Eine Besonderheit sind die eingedruckten Telrad-Zielkreise um jedes beschriebene Deep-Sky-Objekt. So finden Sie mit einem Telrad-Sucher alle aufgeführten Objekte sicher und schnell. Jede Karte bietet viele Orientierungshilfen: zentrale Rektaszension und Deklination, hauptsächlich dargestellte Sternbilder, angrenzende Kartenblätter und natürlich Koordinatengitter und Sternbildgrenzen.

Als Datengrundlage für die Sterne dient der Tycho-2-Katalog, die Grenzgröße der abgebildeten Sterne beträgt 7,5 und ist damit gut auf kleinere Geräte abgestimmt. Bei den Deep-Sky-Objekten haben die Autoren Wert auf eine interessante ausgeglichene Auswahl aller Typen von Objekten gelegt. Sie finden hier echte Klassiker genau so wie sogenannte "Geheimtipps". Mit den vorgestellten Objekten können Sie sicher viele Beobachtungsnächte füllen und dabei eine Menge Spaß haben.

Jeder Kartenseite liegt eine umfangreiche Datenseite direkt gegenüber. Hier ist jedes auf der Karte abgebildete Beobachtungsobjekt knapp und deutlich vorgestellt. Sie erhalten hier alle erforderlichen Anhaltspunkte zur eigenen Objektauswahl und bekommen sehr schnell einen Überblick über Helligkeit oder Erscheinungsbild des Objektes. Querverweise auf entsprechende Seiten verknüpfen den Reiseatlas mit den detaillierten Beschreibungen und Karten im Deep Sky Reiseführer. Für mehr als 300 der Deep-Sky-Objekte gibt es insgesamt 141 übersichtliche Aufsuchkarten. Diese Karten finden sich meistens direkt auf der zugehörigen Datenseite ansonsten auf den vorangehenden oder folgenden Datenseiten.

Die Verweise in der vorliegenden Auflage des Reiseatlas sind auf die vierte und fünfte Auflage des Reiseführers abgestimmt und lassen sich nicht mit vorherigen Auflagen verwenden.

Verwandte Artikel:
Bücher > Beobachtungspraxis > Einsteiger
Sternkarten > Einsatz an Teleskopen
Sternkarten > Deep Sky
Sternkarten > Vollständiger Himmel
Instrumente > Buchtipps für Teleskopeinsteiger