. .
astro-shop > Bücher > Astrofotografie > Analog

Auf den ersten Blick erscheinen Titel, die sich mit der analogen oder chemischen Fotografie befassen als in der heutigen zeit fehl am Platze. Dies täuscht in mehrfacher Hinsicht: Die grundlegenden Formeln zur Berechnung des Abbildungsmaßstabs, der effektiven Brennweite bei Okularprojektion oder die notwendige Genauigkeit bei der Nachführung in Abhängigkeit zur Brennweite sind die selben wie im letzten Jahrtausend.

Gerade der Übergang von analog auf CCD, den diese Werke teilweise mit abdecken, ist für den an Fotogeschichte interessierten Sternfreund ein nicht nur spannendes, sondern auch motivierendes Stück Zeitgeschichte! Vergleicht man die Meisterstücke damaliger Aufnahmetechnik mit den heutigen Ergebnissen von Einsteigern der Materie mag sich mancher fragen, warum man sich früher im Amateurbereich überhaupt mit Astrofotografie, insbesondere von Planeten und Mond, gewidmet hat.

Nicht zu vergessen sind die wertvollen Hinweise versierter Astrofotografen zu allgemeingültigen Überlegungen die Ausrüstung und die Optik betreffend, die die hier vorgestellten Werke zu wertvollen Nachschlagewerken werden lassen.

astro-shop > Bücher > Astrofotografie > Analog