. .

Berlebach Stativ Report 342

Berlebach Stativ Report 342
Dieser Artikel ist vorübergehend nicht lieferbar.

Lieferzeit bitte anfragen

Euro 330,00

incl. MwSt., zzgl. Versandkosten
4,95 € Versandkosten in Deutschland

Die FirmaStativ Report 342 Gelenk Berlebach steht wie ihre Stative fest auf dem Boden der Qualitätsfertigung aus Deutschland. Kein Material, kein Bauteil wird dem Zufall überlassen. Die Verwindungssteifigkeit alsStativ Report 342 Mittelsäule auch der hohe Dämpfungsgrad garantieren bei der astronomischen Beobachtung und Fotografie ein Höchstmaß an Stabilität. Durch die umkehrbare Mittelsäule sind Bodenabstände von 0-185mm realisierbar. Das Stativ sowie das Kugelgelenk verfügen über eigenständige Dosenlibellen, was ebenso den Landschafts- und Architekturfotografen erfreuen wird. Durch die konservative Zweiteilung statt der heute bei Metall- und Karbonstativen üblichen Vierteilung ist zwar die Transportlänge etwas größer, aber dafür eben auch die Stabilität in voll ausgefahrenem Zustand, was wiederum bei der Feldstecherbeobachtung eine deutliche Komfortsteigerung darstellt.

Technische Daten

  • Materialien Hartaluminium, Edelstahl, Magnesium, Eschenholz
  • Auflagentellerhöhe über Grund bei 40°/(20°) Spreizwinkel 51cm-(185cm)
  • Umkehrbare Mittelsäule für extrem Bodennahe Kameramontage
  • Spreizwinkelanschläge bei 20, 40°, 60°, 80° und 100°
  • Kugelneiger mit Dosenlibelle stufenlos schwenkbar bis 30°
  • Mittelsäule 50cmx2,6cm, stufenlos ausziehbar
  • Befestigungshaken zur Beschwerung an der Mittelsäule
  • optional weitere Moduleinsätze für die Stativschale erhältlich
  • Gummifüße mit versenkbaren Metallkegeln für verschiedene Untergründe
  • Durchmesser Auflageteller 70mm mit 3/8'' (großes Fotogewinde)
  • Transportlänge 92cm
  • Masse 3.370g
Verwandte Artikel:
Instrumente > Stative und Stativadapter