ND Graufilter

ND Graufilter
19,50 € * 24,90 € * (21,69% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Filtergröße:

wählen Sie die passende Filtergröße für Ihre Anwendung

Dichte:

  • 8htsbw
Graufilter sind das Salz in der Suppe bei Mond- und bestimmten Sonnenbeobachtungen. Auf den... mehr
Produktinformationen "ND Graufilter"

Graufilter sind das Salz in der Suppe bei Mond- und bestimmten Sonnenbeobachtungen. Auf den ersten Blick scheint ein Filter, der das Licht auf dem kompletten sichtbaren Spektrum abschwächt, fehl am Platze bei astronomischer Beobachtung. Da hat man sich ein extra großes Teleskop gegönnt, das viel Licht sammeln kann und nun soll man es wieder blocken! Es ist tatsächlich so, dass es einige wenige, aber nichtsdestotrotz notwendige Einsatzgebiete für einen solchen Filter gibt. Wir gehen hier im Nachfolgenden auf die Nutzung bei der Mondbeobachtung ein.

Die Halbmondphase oder schmaler stellt in der Regel keine Notwendigkeit für den Einsatz eines Neutraldichtefilters dar. Ab etwa zunehmenden bis abnehmenden Halbmond kann die Beobachtung bei Vergrößerungen, in der man den gesamten beleuchteten Mondbereich im Okular sieht, unangenehm blenden. Hier kommen die Graufilter ins Spiel. Diese gibt es in verschiedenen Abschwächungen, auch "Neutraldichte" genannt. Die Angabe erfolgt typischerweise in Blendenstufen. Ein Blendenunterschied von einer Blende (z. B. f/2 auf f/3,5 oder f/4 auf f/5,6) entspricht eine Verdopplung bzw. Halbierung der Lichtmenge. In der logarithmischen Angabe eines ND Filters ist dies 0,3 oder 50% des einfallenden Lichts. Ein ND Filter mit 0,6 reduziert also das Licht um zwei Blendenstufen auf die Hälfte der Hälfte, sprich ein Viertel oder 25%. Wie ermittelt man nun aber den für das eigene Teleskop notwendigen ND Wert. Neben der individuellen Augenempfindlichkeit habe wir aus langjähriger Erfahrung eine Liste zur Orientierung zusammengestellt. Diese gilt, wie eingangs schon erwähnt, für eine Abbildungsgröße im Okular, die die beleuchtete Mondscheibe komplett zeigt. Bei Teleskopen mit einer Öffnung unterhalb von 12 Zentimetern und einem Blendenwert größer 8 wird bis unmittelbar bei und um Vollmond kein ND-Filter benötigt.

Öffnung in Zoll/mm, Blende, empfohlener ND-Filter

  • < 5 Zoll (127mm), ND0,3
  • 5 Zoll (127mm), ND0,6
  • 6 Zoll (150mm), ND0,9
  • 8 Zoll (200mm), ND0,9
  • 10 Zoll (254mm), ND1,2
  • 12 Zoll (305mm), ND1,2
  • 14 Zoll (356mm), ND1,5
  • 16 Zoll (406mm), ND1,5
  • größer 16 Zoll (406mm), ND1,8

 

Tipp

Aus Gründen der optischen Qualität raten wir vom Hintereinanderschalten mehrerer Filter ab!

Filtergewinde für Steckmaß: 1,25", 2"
Beob.-Objekt: Mond
Filtertyp: Grauglas
Weiterführende Links zu "ND Graufilter"
Heliopan 2" ND Graufilter Heliopan 2" ND Graufilter
ab 46,50 € * 54,50 € *
Canon EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS II Canon EF-S 18-55mm 1:3,5-5,6 IS II
119,00 € * 169,00 € *
Okularpack Okularpack
ab 2,50 € *
ED APO 80 mm f/7 Refraktor ED APO 80 mm f/7 Refraktor
499,00 € * 599,00 € *
Ronchi-Okular Ronchi-Okular
38,20 € *
Zuletzt angesehen