. .

31 Jahre Ihr astronomischer Filter- und Fachhandel im Großraum Hamburg

Filterhersteller, Kameraumbau, Teleskope und Montierungen, mechanisches und optisches Zubehör, Fachliteratur

Wir sehen einen enormen Anstieg der Nachfragen als Folge der durch COVID-19 bedingte Verlagerung des Freizeitverhaltens. Unser Team arbeitet intensiv, um Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu bearbeiten, ohne dabei Abstriche bei der Qualität unserer Antwort oder unseres gewohnten Service zu verursachen. Unsere Teleskopausstellung bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Der astro-shop bei Hamburg ist Ihr Partner, wenn es um das Hobby Astronomie geht. Egal ob für den Einstieg in die Himmelsbeobachtung oder die Ausstattung einer Sternwarte, bei uns finden Sie sorgfältig ausgesuchte Teleskope und umfangreiches Zubehör. Dabei helfen wir Ihnen, den Überblick zu behalten. Das gilt für die Qualität als auch für das Budget.

Von uns als empfehlenswert zu bezeichnende Teleskope und Montierungen, insbesondere für Einsteiger, können wir zur Zeit nicht oder nur in sehr begrenzten Umfang anbieten. Sobald Rückstände aus unseren Herstellerbestellungen eingetroffen sein werden, informieren wir Sie umgehend weiter unten auf dieser Seite. Auf Grund der enormen Nachfrage, den daraus resultierenden langen Lieferzeiten und großen Engpässen im Transport als auch der Produktion, rechnen wir nicht vor Frühjahr 2022 mit einer nennenswerten Entspannung der Lage.

21 Jahre Astronomik - Erinnern Sie sich noch an das Jahr 2000?

In Hannover, Deutschland, wird die EXPO 2000 eröffnet. In Sydney, Australien, wird die XXVII. Olympiade ausgetragen. Der Y2K-Bug ist nicht so dramatisch wie angekündigt, dafür aber der unterschätze "I-love-you" Virus, der ausschließlich Microsoft Produkte befällt.

In die ISS ziehen die ersten Bewohner ein, während Iridium Inc. (Sat-Telefon) Konkurs anmeldet.

Michael Schumacher wird auf Ferrari Weltmeister, und in einem trockengelegten Wasserturm in Hamburg grübeln Eric Vesting und Gerd Neumann, wie man gute und bezahlbare Filter herstellen kann.

Die Filter, die es um die Jahrtausendwende auf dem Markt gibt, sind entweder extrem teuer oder grottenschlecht. Das Ergebnis ist eine Kleinserie UHC und RGB Filter. Aus dem Garagenprojekt wurde innerhalb weniger Jahre eine Marke, die weltweit nicht nur von Sternfreunden, sondern auch von Profiastronomen geschätzt und eingesetzt wird. Vom astronomischen Einsteiger bis zu Institutionen wie ESO oder NASA sind die Filter im Einsatz und setzen neue Maßstäbe in der Beobachtung und Fotografie, inzwischen auf nahezu allen Kontinenten.
Welche Möglichkeiten sich Ihnen mit dem Einsatz von Astronomik Filtern bieten, sehen Sie an den zum Teil preisgekrönten Aufnahmen unseres zufriedenen Kunden, insbesondere von Mike Sidonio.

Qualitätstest für Ihr Teleskop

Spätestens wer die Erfahrung von Qualitätsunterschieden bei gleicher Teleskopgröße unterschiedlicher Hersteller gemacht hat, wird sich die Frage nach der Leistung des eigenen Fernrohrs stellen. Aber auch bei Neu- und speziell Gebrauchtkauf ist ein Blick auf die optische Qualität der erworbenen Optik angebracht.
Wir haben noch Restbestände dieses nach der plötzlichen Schließung des Verlags nicht mehr gedruckten, aber gleichwohl als Standardwerk zu bezeichnende Buch, das Sie in die Lage versetzt, nicht nur Pi mal Daumen über die Qualität Ihres Teleskops zu spekulieren, sondern mittels simpler Testmöglichkeiten eine eindeutige Aussage treffen zu können. Das hierfür nötige Hintergrundwissen wird solide vermittelt.
Wem der für die Tests notwendige klare Himmel fehlt, kann bei uns auch einen künstlichen Stern im praktischen Taschenformat und ein Ronchi-Okular erwerben. Mehr Informationen