. .

30 Jahre Ihr astronomischer Fachhandel im Großraum Hamburg

Teleskope für Norddeutschland

Der astro-shop bei Hamburg ist Ihr Partner, wenn es um das Hobby Astronomie geht. Vom Einsteigerteleskop bis zur hochwertigen Sternwartenausrüstung. Alle Mitarbeiter sind selbst seit Jahrzehnten mit astronomischer Beobachtung, Fotografie und ehrenamtlich in der Volksbildung aktiv. Sie erhalten bei uns Teleskope sowohl zur visuellen Beobachtung als auch für die Astrofotografie. Sie sehen sich keinem schier erdrückendem Angebot gegenüber, sondern ausgesuchten Artikeln aus den unterschiedlichen Preissegmenten. Dies soll Ihre Auswahl erleichtern. Dabei behalten wir stets den Preis im Auge, allerdings darf die Qualität darunter nicht leiden. Unbrauchbare Billigstgeräte werden Sie bei uns deshalb nicht finden. Denn nur ein Teleskop das funktioniert, erfüllt seinen Zweck und macht zufrieden.
Für die Beobachtung bieten wir Ihnen vom Reise-Refraktor bis zum großen Dobson von uns erprobte Teleskope und ausgewähltes Zubehör.
Wenn Sie sich für die Astrofotografie interessieren, können wir Ihnen helfen, egal, ob Sie mit feststehender Kamera auf einem stabilen Stativ oder computergesteuerter Montierung aktiv werden möchten. Bei uns finden Sie für alle Anforderungen die richtige Ausrüstung und Kamera.
Als Entwickler der weltweit beliebten Astronomik Filterserie, bieten wir eine große Palette an kontrasterhöhenden Filtern für Beobachtung und Fotografie an, die viele astronomischer Objekte für Kamera und Auge überhaupt erst sichtbar machen.

Online-Bestellungen sind zur Zeit ohne Einschränkungen weiter möglich.
Beratungen können wir zur Zeit nur telefonisch oder per Email anbieten. Telefonisch erreichen Sie uns: Montag bis Freitag 10:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr.
Für die Abholung von Bestellungen vereinbaren Sie bitte in jedem Fall einen Termin: 040-5114348. Danke für Ihre Unterstützung!


Messier Marathon Maniacs aufgemerkt!

Was haben Messiermarathon und Ostern gemeinsam? Die Mondabhängigkeit! Ostern ist bekanntlich der erste Sonntag nach dem ersten kirchlichen Vollmond nach dem kirchlichen Frühjahrsbeginn. Der Messiermarathon findet indes am Wochenende um den ersten Neumond nach dem astronomischen Frühjahrsbeginn statt.

Davor oder danach lassen sich zwar nicht theoretisch alle Messierobjekte in einer Nacht beobachten, aber zum Üben langt es allemal! Und auch ein Halbmarathon ist ja nicht zu verachten, oder?

Das passende "Ünungsbuch" stellt dieses Werk dar. Also ran an die Okulare und los gehts! Mehr Informationen

Frühjahrsputz in der Sternwarte

Die langen Winternächte haben Sie hoffentlich ausgiebig zur Beobachtung des Sternhimmels und seiner Wunder nutzen können. Somit wundert es allerdings nicht, dass sich auf den der Atmosphäre ausgesetzten Glasflächen allerlei Partikel gesammelt haben, die den ungetrübten Blick einschränken helfen.

Genau hier setzt das nachfolgende Angebot aus unserem Hause an: Direkt aus dem Astronomik Optiklabor kommt dieses Reinigungstuch aus silikonfreier Industriebaumwolle. Nicht nur Filter finden damit zu altem Glanz zurück, auch vergütete Objektive und Okulare sind im Handumdrehen wieder sauber. Im Gegensatz zu herkömmlicher Baumwolle hinterlassen unsere Tücher keinen Schmierfilm. Wichtig ist allerdings, dass Sie die "Handseite" und die "Optikseite" kennzeichnen, z. B. mit einem Punkt in deiner der Ecken.
Das Optikreinigungstuch ist Waschmaschinenfest und kann sorglos in den Kochwaschgang verschwinden. Weitere hilfreiche Utensilien finden sich in unserer Reinigungsabteilung. Mehr Informationen